Noch Karten: Seltene Gelegenheiten auf Sylt

09.07.2018 -

Etwas Gutes zu tun und ein Zeichen für die Waisen der Medizin und ihre Angehörigen setzen: Bei der nunmehr achten Auktion Seltener Gelegenheiten haben Sie die seltene Chance eindrucksvolle Kunstwerke und inspirierende Begegnungen in Form von Losen ersteigern zu dürfen.

Gala Dinner und Auktion
SELTENER GELEGENHEITEN
In Anwesenheit der ACHSE-Schirmherrin Eva Luise Köhler.
Auktionsleitung: Christine Gräfin zu Rantzau (Christie's)

am Sonntag, 05. August 2018, um 19.30 Uhr
im Benen-Diken-Hof, Keitumer Süderstrasse 3-5

Für das Gala Dinner mit Auktion auf Sylt sind noch ein paar wenige Restkarten erhältlich. Bitte wenden Sie sich an Saskia de Vries saskia.devries@achse-online.de

 

Malerei "Miss Riley" (Paris Bar) von Caroline Weihrauch.
Anselm Grün, Benediktinerpater, Autor spiritueller Bücher und Referent
Radierung "o.T." von Cornelia Schleime.
Oliver Czarnetta "Spektrum 2014" aus Harz
"David Lynch" (Fotografie) von Oliver Abraham
Für die Autkion fertigt Goldschmiedin Birgit Damer einen exklusiven Fingerring.
"Pfirsiche" von Rainer Fetting
Malerei von Marc Jung "Ich verspreche dumme Dinge zu tun".
Die vierfache Deutsche Meisterin, Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum, in Aktion.

Auch dieses Jahr findet die Auktion wieder in einem außergewöhnlichen Rahmen statt – im geschichtsträchtigen Benen-Diken-Hof flankiert von der Schönheit der Insel Sylt. Der Gutshof aus dem 19. Jahrhundert ist mittlerweile eine Institution auf Sylt. Das Prinzip der offenen Tür und der herzliche Kontakt zum Gast werden hier groß geschrieben. Diese einladende Wärme zieht nicht nur Größen aus Kultur und Politik aus ganz Deutschland an, sondern strahlt auch über die Landesgrenzen hinaus.

Einzigartig und kreativ sind auch die Kunstwerke und „Gelegenheiten", die Sie am 05. August 2018 ersteigern können. Persönlichkeiten aus Medien, Kunst, Kultur, Fashion und Sport haben sich mit attraktiven und sehr persönlichen Beiträgen an den „Seltenen Gelegenheiten" beteiligt, um Menschen mit Seltenen Erkrankungen zu unterstützen. – Sie wollten schon immer den wunderbaren Anselm Grün treffen? Dann besuchen Sie ihn in der einladenden Ruhe der Abtei Münsterschwarzach, um sich dort von seiner Weisheit und Lebensfreude inspirieren zu lassen. Erleben Sie das Kulturdenkmal Elbphilharmonie durch die Augen des Generalintendanten Christoph Lieben-Seutter oder entdecken Sie mit dem Biologen Bill Martin den „Ursprung des Lebens". Hoch zu Roß können Sie sich mit der Reitlegende Meredith Michaels-Beerbaum persönlich austauschen.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Seltene Gelegenheiten Sylt

05.08.2018
19:00 - Uhr

Kontakt

Saskia de Vries

Leiterin Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
+49-30-3300708-28
liamE